WWG – das sind wir

Wir bau­en für die Zukunft

WWG Wetz­lar

Als kom­mu­na­les Woh­nungs­un­ter­neh­men ist die WWG ein ver­läss­li­cher Part­ner für die Stadt Wetz­lar und für die Men­schen, die hier woh­nen und leben – für Jung und Alt in allen Lebens­la­gen. Ges­tern, heu­te und in Zukunft!

66

Jah­re Erfah­rung

3.329

Ver­wal­te­te Woh­nun­gen

7.300

Mie­te­rIn­nen

Unter­neh­men

Seit 1952 hei­mat­lich ver­bun­den und aktiv für die Regi­on

Die Wetz­la­rer Woh­nungs­ge­sell­schaft mbH (ein­ge­tra­gen beim Amts­ge­richt Wetz­lar, HR B 32) wur­de am 9. Juli 1952 gegrün­det und ist im Eigen­tum der Stadt Wetz­lar mit 88,2 %, der Nas­saui­schen Heim­stät­te Frank­furt mit 5,11 % der Gesell­schafts­an­tei­le sowie 6,69 % eige­nem Anteils­be­sitz. Über 66 Jah­re Kom­pe­tenz in allen Fra­gen der Woh­nungs­wirt­schaft kann die Gesell­schaft — kurz WWG genannt — auf­wei­sen.

Die WWG ver­wal­tet ins­ge­samt 3.329 Woh­nun­gen, wobei 2.955 im eige­nen Bestand sind und 374 Woh­nun­gen nach dem Woh­nungs­ei­gen­tums­ge­setz in 26 Gemein­schaf­ten betreut wer­den. In der Stadt Wetz­lar leben ca. 53.000 Men­schen. Unter Zugrun­de­le­gung von 2,5 Per­so­nen im Durch­schnitt pro Woh­nungs­be­le­gung ergibt sich, dass über 7.300 Bür­ge­rin­nen und Bür­ger bei der Gesell­schaft woh­nen.

Die WWG ist größ­ter Woh­nungs­an­bie­ter unter den Gesell­schaf­ten hier in Wetz­lar. Sie steht in der Tra­di­ti­on der gemein­nüt­zi­gen Woh­nungs­wirt­schaft und nimmt Auf­ga­ben wahr, die pri­va­te Unter­neh­men in der Woh­nungs- und Immo­bi­li­en­wirt­schaft nicht über­neh­men kön­nen oder wol­len. Das Haupt­be­tä­ti­gungs­feld der Gesell­schaft liegt in der ange­mes­se­nen Ver­sor­gung von Per­so­nen mit Wohn­raum, die oft nur schwer auf dem frei­en Woh­nungs­markt eine Chan­ce haben. Die­sem sozia­len Auf­trag kom­men wir ger­ne nach.

Neben dem Bau von Woh­nun­gen auf der “grü­nen Wie­se” hat die Gesell­schaft einen wesent­li­chen Bei­trag bei der Sanie­rung des his­to­ri­schen Stadt­kerns von Wetz­lar geleis­tet. Als Bau­trä­ger bewe­gen wir uns seit Jah­ren erfolg­reich am Markt als Anbie­ter von Eigen­tums­woh­nun­gen; im Rah­men des betreu­ten Woh­nens erstel­len wir Senio­ren-Eigen­tums­woh­nun­gen sowie Rei­hen- und Dop­pel­häu­ser.

Das jähr­li­che Inves­ti­ti­ons­vo­lu­men in das Sach­an­la­ge­ver­mö­gen lag in 2017 bei ins­ge­samt ca. 12,7 Mil­lio­nen Euro. Zur Siche­rung der Wett­be­werbs­fä­hig­keit inves­tiert die Gesell­schaft in die Bestands­pfle­ge — hier die Moder­ni­sie­rung und Instand­hal­tung der Wohn­an­la­gen — hohe Finanz­mit­tel, um unse­ren Kun­den ein attrak­ti­ves Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis bie­ten zu kön­nen.

Die Wetz­la­rer Woh­nungs­ge­sell­schaft weist in der Han­dels­bi­lanz im Wirt­schafts­jahr 2017 ein Volu­men von 106,5 Mil­lio­nen Euro aus; die Umsatz­er­lö­se belau­fen sich auf ca. 18,1 Mil­lio­nen Euro. Mit 56 haupt- und neben­amt­li­chen Beschäf­tig­ten und vier Aus­zu­bil­den­denwird das umfas­sen­de Auf­ga­ben­spek­trum der Gesell­schaft pro­fes­sio­nell abge­ar­bei­tet.

Dies geschieht unter unse­rem Mot­to: “Wir bau­en für die Zukunft”

Jubi­lä­ums­buch 50 Jah­re WWG

Zah­len und Fak­ten

Hier sehen Sie eini­ge Zah­len und Fak­ten zur WWG

Stand 01.03.2019

28

Gewerb­li­che Ein­hei­ten

2.955

Miet­woh­nun­gen

604

Gara­gen

1.201

Stell­plät­ze

374

Woh­nun­gen in der WEG Ver­wal­tung

56

Mit­ar­bei­te­rIn­nen

106.500

TEUR Bilanz­sum­me

66

Jah­re Erfah­rung

„Auf uns ist Ver­lass – seit 1952.“

Orga­ne der WWG

Gesell­schaf­ter, Auf­sichts­rat und Geschäfts­füh­rung

Geschäfts­be­rich­te

Geschäfts­be­rich­te der WWG aus den ver­gan­ge­nen Jah­ren

Geschäfts­be­richt 2017
Down­load PDF
Geschäfts­be­richt 2016
Down­load PDF
Geschäfts­be­richt 2015
Down­load PDF
Geschäfts­be­richt 2014
Down­load PDF
Geschäfts­be­richt 2013
Down­load PDF