Wohnen und Wohlfühlen im Alter

bei der WWG

Altersgerecht Wohnen

Barrierearme Wohnungen bei der WWG

 

Schönes, bezahlbares und vor allem bedarfsgerechtes Wohnen, das soll auch im Alter möglich sein. Daher entwickeln wir insbesondere für unsere Senior*innen Wohnkonzepte vom betreuten Wohnen bis zu Konzepten, die das selbstbestimmte Leben im Alter unterstützen und fördern. Wer schon Mieter*in bei der WWG ist, kann problemlos die Wohnform wechseln. Informieren Sie sich über unsere Angebote!

 

Viele der regulären Wohnungen der WWG sind bereits barrierearm ausgestattet. Dies bedeutet, dass sie über einen Fahrstuhl zu erreichen sind und über ebenerdige Bäder verfügen. Auf Wunsch bieten wir die Möglichkeit, Rollatorgaragen anzumieten, wo Sie Ihre Gehhilfe sicher und bequem abstellen können.

 

Sie wohnen in einer Wohnung, die nicht barrierefrei ist?

 

Wir unterstützen Sie auch dabei, Ihre Wohnungen beziehungsweise Bäder barrierefrei umzugestalten. Sprechen Sie uns einfach an!

Sprechzeiten

Montag & Donnerstag:
14:00–17:00 Uhr

Dienstag & Freitag:
09:00–12:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Herr Björn Hahn
E-Mail: hahn@wwg-wetzlar.de

„Bei uns bekommen Sie die Unterstützung, die Sie brauchen.“

Betreutes Wohnen

Ein Angebot der WWG

Die WWG besitzt zwei Projekte für betreutes Wohnen. In den beiden gepflegten, barrierefreien Wohnanlagen in der Arnsburger Gasse in der Altstadt und im Stadtteil Hermannstein wohnen Sie selbstbestimmt auf 46 bis 62 Quadratmetern in Ihren eigenen vier Wänden. Hier leben Sie unbeschwert in einer netten Gemeinschaft. Unterstützung im Alltag erhalten Sie von unseren professionellen Mitarbeiter*innen und die soziale Betreuung stellt der Malteser Hilfsdienst sicher.

Außerdem erwartet Sie:

  • Telefonnotruf für den Krankheits- und Notfall
  • Hausmeisterservice vor Ort
  • Ansprechpartner im Haus für organisatorische Angelegenheiten oder für die Vermittlung von Unterstützungsangeboten

In der Arnsburger Gasse

  • 34 Seniorenwohnungen
  • Möglichkeit, an den Veranstaltungen des Altenzentrums Pariser Gasse teilzunehmen
  • Das Café „Domblick“ im Altenzentrum in direkter Nachbarschaft
  • Seniorentreff der Stadt Wetzlar in der Obertorstraße 20 („Aula“)

Im Stadtteil Hermannstein

  • 29 Seniorenwohnungen
  • Ansprechend eingerichteter Gemeinschaftsraum als Treffpunkt für alle Hausbewohner*innen

Das Angebot unserer Kooperationspartner

Wir vermitteln professionelle Pflege

Als Vermieterin des Altenzentrums Wetzlar und der Tagespflege Naunheim sind wir in der Lage, Ihnen ebenfalls die Leistungen dieser Einrichtungen anzubieten. Ein weiterer Vorteil: Wenn Sie sich als Mieter*in der WWG entscheiden, in das Altenzentrum zu ziehen oder die Tagespflege zu nutzen, ist dies kein Problem. Der Wechsel geschieht für Sie unbürokratisch und schnell. Kündigungsfristen brauchen Sie nicht zu beachten. Auch wenn Sie vorübergehend auf ambulante Pflege angewiesen sind, vermitteln wir Ihnen gerne einen örtlichen Pflegedienst.

Altenzentrum Wetzlar

Menschen aller Pflegegrade finden im Herzen von Wetzlar in der Pariser Gasse ein behagliches Zuhause. Qualifizierte Mitarbeiter*innen sorgen für eine umfassende Pflege und bedarfsgerechte Alltagsaktivitäten. Für einen geregelten und individuellen Tagesablauf ist gesorgt. Auf Wunsch können Sie Ihr Zimmer mit eigenen Möbeln einrichten.

Das erwartet Sie!

  • Zentral und ruhig gelegenes Zuhause
  • 135 geräumige Einzelzimmer und 4 Doppelzimmer, viele mit Balkon oder Terrasse, mit modernisierten Bädern
  • Betreutes Wohnen in einer Ein- oder Zweizimmerwohnung mit kleiner Küche, Bad und Terrasse. 

  • Spezieller Wohnbereich für Demenzkranke mit entsprechender professioneller Betreuung
  • Voll-, Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Regelmäßige Freizeitangebote (z. B. Gymnastik, Ausflüge, Konzertbesuche)
  • Vielfältiges Speisenangebot der hauseigenen Küche mit Wahlmenüs und täglichem Salatbuffet
  • Das Café Domblick

Tagespflege Naunheim

Sie möchten in Ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben, können den Alltag aber nicht so gut oder gar nicht alleine bewältigen? Dann ist das Angebot der Tagespflege in Wetzlar-Naunheim das Richtige für Sie. Sie werden morgens abgeholt und abends wieder nach Hause gebracht: jeden Tag, vorübergehend, an einzelnen Tagen oder während der gesamten Woche.

Das erwartet Sie

  • Flexibler Besuch in der Zeit von montags bis freitags zwischen 08:00 und 16:00 Uhr
  • Professionelle Pflege
  • Sie genießen die Vorteile Ihrer eigenen Wohnung
  • Soziale Betreuung und vielseitige Aktivitäten (z. B. Gesellschaftsspiele, Gedächtnistraining, malen, basteln, gemeinsames Kochen)
  • Die Pflegeversicherung übernimmt in den meisten Fällen die Kosten, die sich nach dem Grad der Pflegebedürftigkeit richten.

Ambulante Pflege

Nach einem Krankenhausbesuch, bei vorübergehender Krankheit oder wenn Ihre pflegenden Angehörigen im Urlaub sind. In diesen oder ähnlichen Fällen können Sie jederzeit in Ihrer Wohnung professionell und zuverlässig gepflegt und betreut werden. Wir vermitteln Ihnen gerne einen bewährten örtlichen Pflegedienst.

Sprechzeiten

Montag :& Donnerstag:
14:00–17:00 Uhr

Dienstag & Freitag:
09:00–12:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Tel.: 06441 9012-41

„Wir schaffen individuelle Wohnkonzepte für jede Lebenssituation.“

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen zum Wohnen im Alter

Senioren 6 Fragen
Ihre Anfrage ergab leider keinen Treffer