Am 01. Oktober weihten Oberbürgermeister Manfred Wagner, Bürgermeister Andreas Viertelhausen, Ortsvorsteher Ulrich Brück und der Geschäftsführer der WWG Harald Seipp die neuen Räume des Ortsgericht 1 im Wetzlarer Westend ein. Weil die Hausbesitzerin der alten Räumlichkeiten in der Solmser Straße Eigenbedarf angemeldet hatte,  brauchte das Ortsgericht ein neues „Zuhause“. Auf 50qm modern  ausgestatteter Bürofläche steht ein ansprechender Warte- und Beratungsraum für die Besucher des Ortsgerichts zur Verfügung. Parkplätze sind ebenfalls vorhanden. Die Kooperation ist für die WWG sowie für die Stadt eine gute Lösung. Die WWG nutzt die Räumlichkeiten donnerstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr für eine Mietersprechstunde. Die Sprechstunden des Ortsgerichts sind Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr oder nach Vereinbarung. Das Ortsgericht ist weiterhin unter der bisherigen Telefonnummer 06441-23131 zu erreichen.