WEG-Verwaltung

Erfahrung und Kompetenz in der Eigentumsverwaltung

Im Jahr 1962 ist die lange Tradition in der Verwaltung von Wohnungseigentum eingeleitet worden. In den folgenden Jahrzehnten haben wir an vielen Orten in Wetzlar interessante Wohnimmobilien errichtet und in die WEG-Verwaltung überführt. Wir sind schon ein bisschen stolz, dass uns die Wohnungseigentümergemeinschaften fast ausschließlich vom ersten Tag an die Treue halten.

Jeder, der Wohnungseigentum erworben hat, weiß, wie vielfältig die Aufgaben rund um die Immobilie sind. Dabei stehen die Werterhaltung und Wertsteigerung im Vordergrund. Hierbei kommt es ganz wesentlich auf die Erfahrung und Kompetenz des Verwalters an.

Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Verwaltung Ihres Immobilieneigentums geht. Alle kaufmännischen und technischen Aufgaben der Verwaltungsarbeit nach dem WEG werden von uns zuverlässig und engagiert erledigt. Von großem Nutzen sind dabei unsere vielfältigen Erfahrungen in den Bereichen des Wohnungseigentumsrechts, des Mietrechts sowie in der buchhalterischen Verarbeitung der komplexen Zahlenwerke. Im bautechnischen Gebiet liegt unser großer Vorteil, weil durch Mitarbeiter, wie Architekten, Ingenieure und Handwerksmeister die technische Verwaltung stets auf hohem Niveau sichergestellt werden kann. Die Wohnungseigentümer profitieren von unseren Erfahrungen, die wir zunächst in unseren eigenen Beständen sammeln. Unsere Fachleute der technischen Abteilung planen, veranlassen, kontrollieren und rechnen die durchgeführten Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen gemeinsam mit dem zuständigen Verwalter ab. Regelmäßige Begehungen der Wohnanlagen sind selbstverständlich, um die Substanz zu erhalten sowie durch vorgeschlagene Modernisierungen zu verbessern. Interessant sind für die Wohnungseigentümergemeinschaften auch die Vorteile aus den Synergien unseres Preissystems bei Handwerksleistungen, Versicherungsprämien und Bereitstellungsgebühren.

Die Instandhaltungsrücklagen der Wohnungseigentümergemeinschaften werden mit der gebotenen Sorgfalt eines Kaufmanns angelegt. Dabei erweist sich die Konzentration des Anlagegeschäftes als großer Vorteil bei Konditionsverhandlungen. Die WWG ist vom größten Kreditinstitut am Platz im Rahmen einer Bewertung mit bester Bonität eingestuft worden.

Die Größe unsers Unternehmens und Bestandes erfordert es, dass wir uns auf hohem Niveau bewegen und die Fachkompetenz auch dauerhaft sichergestellt wird. Regelmäßige Mitarbeiterschulungen und die Möglichkeiten zur Weiterqualifikation gehören deshalb zu unserem Selbstverständnis. Unsere Büros sind modern ausgestattet und unsere EDV den aktuellen Erfordernissen angepasst, so dass die vielen Aufgaben der WEG- Verwaltung zeitnah für die Wohnungseigentümer erledigt werden können.

Wir sind ein Partner, dem Sie vertrauen können und der Ihr Eigentum so bewirtschaftet, als wäre es sein eigenes.

 

 

 

Wetzlarer Wohnungsgesellschaft mbH, Langgasse 45-49, 35576 Wetzlar, Tel. 0 64 41 / 90 12 -0
© www.mick-werbung.de